Offene Ganztagsschule

Informationen zur offenen Ganztagsschule

 

An der Staatlichen Realschule Prien am Chiemsee wird in Kooperation mit der kommunalen Realschule Prien und dem Ludwig Thoma Gymnasium Prien eine Offene Ganztagsschule angeboten. Melden Sie uns Ihr Interesse an dem Angebot, damit wir die nötigen Planungen und Anträge vornehmen können.

Die Schüler besuchen wie gewohnt am Vormittag den stundenplanmäßigen Pflichtunterricht.
Am Nachmittag kann dann Ihr Kind, wenn Sie eine Anmeldung vornehmen, das Angebot der Offenen Ganztagsschule nutzen. Die Schüler werden am Nachmittag von erfahrenen Sozialpädagogen und Erziehern begleitet, die das Angebot der Ganztagsschule betreuen, koordinieren und vor Ort durchführen.

Eine Anmeldung ist freiwillig. Sie gilt dann verpflichtend für ein Schuljahr.

 

Die offene Ganztagsschule bietet:

  • eine warme Mittagsverpflegung
  • Hausaufgabenbetreuung
  • Freizeitangebote
  • kostenfreie Betreuung durch Sozialpädagogen und Erzieher
  • Betreuung von Montag bis Donnerstag von 12:15-15:10 Uhr


Ihr Beitrag:

  • Sie bezahlen das warme Mittagessen (ca. 4€)
  • Ihr Kind muss mindestens an 2 Tagen mit jeweils 3 Stunden teilnehmen
  • Die Anmeldung ist verbindlich und gilt für das ganze Schuljahr
  • Das Erscheinen an den gewählten Teilnahmetagen ist verpflichtend

 

Die Leitung der Offenen Ganztagsschule:

  • Kerstin Kapitz koordiniert seit dem Schuljahr 2013/2014 alle mit der OGS zusammenhängenden Aufgaben, Termine und Projekte und ist mit der OGS Ansprechpartnerin für alle offenen Fragen, Wünsche und Anregungen. Sie ist Di - Do in der Zeit von 11:30 Uhr - 15:15 Uhr für Sie erreichbar:

E-Mail: ganztagesschule@ltgprien.de  



Info OGTS 2017_18.pdf
PDF-Dokument [274.9 KB]

Regeln für die Offene Ganztagsschule

 

Grundsätzliche Regeln:

  •  Die Schülerinnen/Schüler sollen sich nur in Räumen/Bereichen mit Aufsicht aufhalten. Sie dürfen das Schulgelände nicht verlassen (auch nicht mit Erlaubnis der Eltern).

  • Um den Überblick zu behalten, ist es unbedingt notwendig, dass die SchülerInnen sich bei Frau Kapitz bzw. Frau Mayer direkt nach Unterrichtsende in der Mensa des LTG anmelden (noch vor dem Mittagessen) - und sich wieder abmelden, wenn sie z.B. in ein Wahlfach/Förderunterricht oder in die untere Pausenhalle/Hartplatz gehen.
  • In allen Räumen gelten die Verhaltensregeln der Schule: Wir wollen achtsam miteinander umgehen und auch die Möbel, Spiele und Bastelsachen pfleglich behandeln. Dazu gehört auch, dass Spiele und Bastelsachen nach der Benutzung wieder ordentlich aufgeräumt werden.
  • Entschuldigungen für den OGS-Betrieb sind mit Begründung nur in Schriftform, per E-Mail bzw. telefonisch durch die Erziehungsberechtigten möglich.
  • Für einen sauberen Zustand der Räume sind SchülerInnen mit den BetreuerInnen gemeinsam verantwortlich. Das bedeutet, dass auch regelmäßig gemeinsam aufgeräumt und sauber gemacht wird. Der Müll wird in den entsprechenden Behältern entsorgt.
  • Vor dem Betreten der OGS-Wohnung müssen die Schuhe ausgezogen und ins Regal gestellt werden (Hausschuhe, die in der OGS verbleiben können, wären sinnvoll)

 

1. Ankommenszeit (12:10 Uhr)

 

  • Jede/r SchülerIn muss sich sofort nach Unterrichtsende in der Mensa bei den BetreuerInnen anmelden.
  • Bei der Anmeldung geben die SchülerInnen auf der Infotafel in der Mensa an, welche tagesaktuelle Freizeitaktivität ab 14:00 Uhr sie nutzen möchten. Die täglich wechselnden Angebote sind an der OGS-Infotafel angeschrieben.
  • Wenn er/sie woanders hingeht, muss er/sie sich wieder abmelden.

 

2. Essenszeit (12:15 – 12:55 Uhr)

 

  • Für die Schülerschaft der OGS ist die Teilnahme am Mittagessen in der Mensa grundsätzlich verpflichtend.
  • In der Zeit von 12.15 – 12.55 Uhr können die SchülerInnen essen, sowie die untere Pausenhalle (Tischtennis, Kicker) nutzen.
  • Es gilt weiterhin: SchülerInnen mit regulärer Freistunde in der 6. Stunde können bereits um 11.30 Uhr bzw. SchülerInnen mit Wahlfach in der 7. Stunde können um 13.00 Uhr Mittagessen.
  • Unterhaltungen sollen in Tischlautstärke geführt werden.
  • Nach dem Essen räumt jede/r sein Tablett, Gläser, Serviette, Geschirr und Besteck ab; Essensreste werden in den dafür vorgesehenen Behältern entsorgt.
  • Ein Tischdienst wird von den BeteuerInnen eingeteilt.

 

3. Studierzeit (13:00 – 13:50 Uhr)

 

  • Während der Studierzeit wird grundsätzlich leise und alleine gearbeitet.
  • Es gelten die gleichen Verhaltensregeln wie im Schulunterricht.
  • Wer später kommt (z.B. wg. Wahlunterricht), geht selbständig direkt zu seinem Hausaufgabenraum.
  • Die Schülerinnen/Schüler sollen ihre Hausaufgaben selbständig anfertigen. Die BetreuerInnen helfen bei echten Schwierigkeiten gerne weiter; die Studierzeit ist aber keine Nachhilfe.
  • Wer mit seinen schriftlichen Hausaufgaben fertig ist, zeigt diese zusammen mit seinem Hausaufgabenheft unaufgefordert den jeweiligen BetreuerInnen vor; anschließend kann er/sie bis zum Ende der Studierzeit
    • mündliche Hausaufgaben erledigen (z.B. Vokabeln lernen, Texte ggf. nochmal lesen),
    • den Unterricht des Tages nachbereiten oder für den nächsten Tag lernen,
    • zusätzliche Aufgaben von den BetreuerInnen bekommen
    • ein Buch oder eine Fachzeitschrift lesen
    • sich gegenseitig mit seinen MitschülerInnen Vokabeln abfragen usw.

 

4. Freizeit  (14:00 –15:10 Uhr)

 

  • In den OGS-Räumen ordentlich benehmen (sh. „grundsätzliche Regeln“).
  • Beim Wechsel der Räume an- und abmelden nicht vergessen.
  • In der unteren Pausenhalle /auf dem Hartplatz/in der Turnhalle (nur gemeinsam mit einem Betreuer):
    • sportlich fair verhalten
    • Sportgeräte nicht zweckentfremden
    • benutzte Geräte wieder aufräumen
    • Turnhallenregeln gelten wie im Sportunterricht
    • keine Straßenschuhe in der Turnhalle
    • kein Aufenthalt in der Umkleidekabine

 

5. Ende der OGS

 

  • Die OGS endet um 15.10 Uhr oder zu der Zeit, zu der der Bus/ der Zug für die betreffenden Schüler abfährt.

Staatliche

Chiemsee-Realschule

 

Schulstr.5

83209 Prien am Chiemsee

(Schulnr.: 1074)

 

Telefon

08051/966748-0

 

Fax

08051/966748-888

 

Mail to:

sekretariat@chiemsee-realschule.de


Unsere Sekretariatszeiten:

 

Mo bis Fr: 7:00-12:00 Uhr

 


Nutzen Sie auch unser Kontaktformular.