Daten und Fakten

Die Chiemsee-Realschule nahm mit dem Schuljahr 2012/13 ihren Unterrichtsbetrieb auf. Mit 114 Schülerinnen und Schülern in vier Klassen (zwei 5. Klassen und zwei 6. Klassen) starteten 10 Lehrkräfte den Unterrichtsbetrieb.

Im Schuljahr 2013/14 wurde die Schule offiziell gegründet und erhielt ihren Namen. Im Januar 2017 fand der Umzug in den Neubau an der Schulstraße 5 statt.

Die Schule ist stolz darauf, sich auf verschiedene Schwerpunkte zu stützen:

  • MINT-freundlichen Schule
  • ICDL-Stützpunkt
  • Klasse.im.puls-Schule
  • Deutsche Meister im Tanz
  • Teilnehmer am Schulversuch freiwillige IT-Abschlussprüfung

Schülerzahlen

Derzeit besuchen 383 Schülerinnen und Schüler in sechzehn Klassen unsere Schule. Sie werden von 34 Lehrkräften unterrichtet.
Unsere Schülerinnen und Schüler kommen aus den Gemeinden Aschau mit Sachrang, Frasdorf, Bernau, Riedering mit Söllhuben, Söchtenau, Höslwang, Eggstätt, Breitbrunn, Gstadt, Gollenshausen.


Unterrichtszeiten

Uhrzeit Dienstag (Zfu)
1. Stunde 07.10 – 07.55 Uhr 07.10 – 07.50 Uhr
2. Stunde 07.55 – 08.40 Uhr 07.50 – 08.30 Uhr
Pause 08.40 – 08.50 Uhr 08.30 – 08.40 Uhr
3. Stunde 08.50 – 09.35 Uhr 08.40 – 09.20 Uhr
4. Stunde 09.35 – 10.20 Uhr 09.20 – 10.00 Uhr
Zfu ——————– 10.00 – 10.30 Uhr
Pause 10.20 – 10.40 Uhr 10.30 – 10.50 Uhr
5. Stunde 10.40 – 11.25 Uhr 10.50 – 11.30 Uhr
6. Stunde 11.25 – 12.10 Uhr 11.30 – 12.10 Uhr

.